Wartungen, Instandsetzungen und Gerneralinspektionen von Leichtflüssigkeits- und Fettabscheideranlagen

  • Wartungen, Instandsetzungen und Gerneralinspektionen von Leichtflüssigkeits- und Fettabscheideranlagen gem. DIN EN 858-2 sowie DIN EN 1825-2

    Wir führen nicht nur die monatlichen Eigenkontrollen und halbjährlichen Wartungen an Leichtflüssigkeitsabscheidern durch sondern sind außerdem Fachkundige (LGA) für Leichtflüssigkeitsabscheideranlagen gem. DIN EN 858-2 und DIN 1999-100 sowie für Fettabscheideranlagen gem. DIN EN 1825-2 und DIN 4040-100 und können daher auch die 5 jährig wiederkehrenden Generalinspektionen Ihrer Anlagen durchführen. Wir sind ausgestattet mit den modernsten Prüfgeräten, Absperreinrichtungen und den geforderten Sicherheitseinrichtungen.


    Auch Kanaldruckprüfungen gem. DIN EN 1610 bieten wir Ihnen in diesem Rahmen an (z.B. Prüfung der Zulaufleistungen zu den Abscheideranlagen.) Bei Undichtigkeiten können wir über kleinste Schiebekameras die Ursachen feststellen und somit die wichtige Erkenntnis für die notwendige Instandsetzung geben. 


    Aufnahme einer Kanalleitung mit Kamera

    Durch unsere Firmenspezialisierung sind wir auch in der Lage, defekte Abscheideranlagen instand zu setzen, bzw. gegen neu, den derzeitigen Bestimmungen entsprechende Anlagen auszutauschen.

    Instandsetzung einer Schlammgrube


    Erneuerung einer leichtflüssigkeitsbeständigen Innenbeschichtung in einer Abscheideranlage