Vertriebsautomation mit dem Demand Generator

 

 

Jedes Unternehmen bemüht sich um Aufträge. Hierfür werden im Vorfeld eine Vielzahl von Anstrengungen unternommen. Es werden Verkaufs- und Beratungsgespräche geführt, Angebote kalkuliert, erstellt und verschickt, technische Beschreibungen und Verkaufsunterlagen beigefügt usw...

Die Vorgespräche waren vielversprechend, der Interessent erwartet gespannt Ihre Unterlagen. Nun muss der Interessent aktiv werden und beginnt, sich weiter zu informieren, z.B. auf Ihrer Homepage. Dabei muss er suchen - wird oft abgelenkt. Telefonanrufe kommen oft wegen unterschiedlichen Erreichbarkeiten nicht zustande.
So bleibt der Kontakt flüchtig und "verflüchtigt" sich im schlechtesten Fall.

Wir, als kleines Spezialunternehmen, kennen diese Probleme sehr gut und haben eine Lösung gefunden, die wir bei uns im Unternehmen einsetzen.

Mit dem Navigator/Infocenter von DemandFlow lassen sich Vertriebsprozesse automatisieren!


 

  • Erster Kontakt entsteht per Telefon, eMail, Social Web (XING, Facebook). Der Interessent gibt sein Opt-In an den Demand Generator ab und lädt Infos herunter.
  • Demand Generator löst eine Sofort-Meldung aus, den ALERT, der bei Ihrem Vertrieb ankommt und zugleich die autom. Marketingprozesse der Demand Flow-Suite steuert.
  • DemandFlow-Suite versorgt den Interessenten laufend und fein dosieriert mit genau den Infos, an denen er Interesse zeigt. Der Prozess läuft 100% automatisch ab.
  • Kaufbereites Lead
    Der Kontakt bleibt so lange in der Lead-Anreicherung, bis er verkaufsbereit ist. Nur dafür interessiert sich Ihr Vertrieb. Der Rest bleibt im Kreislauf.

 

Als Vertriebs- und Marketingprofi ist Thomas Walz Partner der DemandFlow GmbH und kann Sie hier professionell und gezielt beraten, trainieren, bei der Optimierung der Kampagnenergebnisse beraten sowie technische Unterstützung leisten.

Fragen Sie uns an.
Wir freuen uns auf Sie.

https://www.youtube.com/watch?v=0l4H5Ndodk8?rel=0